Mehrgenerationenprojekt

Familie

Der Dietrich-Bonhoeffer-Verein für christliche Pädagogik Mannheim e.V. empfindet das Zusammenleben von Alt und Jung als gesellschaftliche Bereicherung. Der Erfahrungsschatz vieler Lebensjahre trifft somit auf körperliche Energie und Aufbruch. Der biblische Grundsatz, Respekt und Fürsorge der älteren Generation entgegen zu bringen (3.Mose 19:32), soll praktisch in einem Mehrgenerationenprojekt umgesetzt werden.

Wir streben eine Wohneinheit, bestehend aus ca. 8 Doppelhäusern an, in denen junge Familien mit Kindern und ältere Menschen wohnen. Das Zusammenleben soll von Wertschätzung, gegenseitiger Fürsorge und Liebe geprägt sein.

Wir glauben, dass dieses Zusammenwirken eine Win-Win-Situation für beide Altersklassen bedeutet. Neben der Fürsorge füreinander, wünschen wir uns, dass jedes Glied dieser Gemeinschaft sich für die Anliegen der Bonhoeffer-Eirichtungen engagiert – je nach dessen Kräften.

Als Umsetzungsort für diese Vision streben wir den Kauf einer Häuserreihe in der so genannten Offizierssiedlung des Benjamin-Franklin-Villages an.