Unser Team

Die Kinder des Feld- und Waldkindergartens werden durch engagiertes pädagogisches Fachpersonal betreut. Neben der Qualifikation legen wir besonderen Wert auf die Haltung und Einstellung unseres Personals. In regelmäßigen Teamsitzungen, pädagogischen Tagen und Weiterbildungen wird das pädagogische Handeln des Teams evaluiert, um die Qualität der Arbeit ständig zu verbessern.

Hier haben Sie die Möglichkeit unser Team etwas kennenzulernen:
Claudia Brucher – Leitung
Hallo, mein Name ist Claudia Brucher. Seit Oktober 2018 habe ich die Leitung des Feld- und Waldkindergartens übernommen.
Ein paar Eckdaten zu meiner Person:
Nach meiner Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin war ich erstmal Hausfrau, Mutter und Pflegemama von insgesamt neun Kindern.
Von Juni 2007 bis Sept. 2018 war ich als Lehrerin in einer Grundschulförderklasse tätig. Während dieser Zeit habe ich berufsbegleitend den Fachwirt für Organisation und Führung im Sozialwesen abgeschlossen. Außerdem habe ich mich 2019/20 zur zertifizierten Sprachförderkraft weiterbilden lassen.
Schon immer hat mir das Zusammensein mit Kindern große Freude bereitet und ich empfinde es als eine Bereicherung sie in ihrer Natürlichkeit zu erleben.
Kinder sind ein Geschenk und deshalb ist es mir wichtig sie in der Entwicklung ihrer individuellen Persönlichkeit zu begleiten, zu stärken und zu unterstützen. Dabei ist es mir ein Herzensanliegen zum Wohl der Kinderauf einer wertschätzenden und vertrauensvollen Basis eng mit den Eltern zusammenzuarbeiten.
Es begeistert mich zu sehen wie Kinder Gottes wunderbare Schöpfung mit allen Sinnen erleben, eigene Spielideen und Kreativität entwickeln und bei all diesem spielerischen Tun zahlreiche Lernprozesse stattfinden.
MA_Claudia Brucher
MA_Dorothea Möglich
Dorothea Möglich
Hallo, ich bin Doro(thea).
Ich liebe es, mit Kindern zusammen zu sein. Sie in ihrer Persönlichkeit kennen zu lernen, zu respektieren und ihnen auf Augenhöhe zu begegnen, um eine Beziehung zu ihnen aufzubauen, ist mir eine große Freude.
Die Natur liebe ich ebenfalls sehr. Sie ist für mich das „Wohnzimmer Gottes“. Besonders gerne beobachte ich Vögel. Meine Lieblingsvögel sind Eisvögel und Kraniche.
Mit Kindern draußen in der Natur gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen – für mich ist das ein Traumjob. Ich finde es herrlich, die Schöpfung und den Schöpfer gemeinsam zu entdecken und Kinder beim Entwickeln ihrer Fähig- und Fertigkeiten zu unterstützen und anzufeuern. Außerdem liebe ich es, mit Kindern zu singen und Musik zu machen. Schauspielerisch Geschichten nahe zu bringen und mit ihnen Theater zu spielen macht mir großen Spaß.
Lisa Ehmer
Hallo ich bin Lisa. Als examinierte Hebamme arbeite ich im Team des Feld- und Waldkindergartens. Ich bin begeistert von dieser Kinderbetreuung, die auch schon meine eigenen Kinder in Anspruch nahmen. Ich erkunde mit den Kindern die Welt der Kräuter und Pflanzen, fördere Feinmotorik und singe gerne mit den Kleinen verschiedene Kinderlieder. Ich verfüge über jahrelange Erfahrung in der Leitung von Kleinkindgruppen und empfinde die frühkindliche, liebevolle Förderung als wichtig.      

Ich bin seit der Visionsphase zu dieser Arbeit mit dem Träger verbunden und freue mich über das Wachstum und die Entwicklung der letzten Jahre.
Foto Lisa
Katharina Kahl
Katharina Kahl
Hallo, mein Name ist Katharina Kahl. Von den Kindern werde ich Kati genannt.
Seit Anfang Oktober 2020 arbeite ich als Erzieherin bei den Schmetterlingen im Feld- und Waldkindergarten mit. Ich bin gerne an der frischen Luft und entdecke mit Kindern die Natur um uns herum.

Ich freue mich sehr darauf, die einzelnen Kinder mit ihren unterschiedlichen Persönlichkeiten, Interessen und Eigenheiten kennenzulernen. Jedes Kind ist einzigartig erdacht und wunderbar geschaffen und genauso will ich jedes von Ihnen wertschätzen. Dabei freue ich mich auch auf die Zusammenarbeit mit euch Eltern.

Meine Ausbildung habe ich 2011 an der Universität Heidelberg als Erziehungswissenschaftlerin M.A. beendet und seitdem habe ich in verschiedenen Bereichen und Altersgruppen als Pädagogin gearbeitet. Ein sehr wichtiger Bereich ist dabei meine eigene Familie. Zwei meiner drei Kinder sind auch als Marienkäfer im Waldkindergarten dabei.
Mirjam Götz
Ich bin Mirjam Götz und studiere an der iba Heidelberg Sozialpädagogik, Management und Business Coaching.

Ich bin in Mannheim aufgewachsen, habe hier mein Abitur gemacht und mich während der Schulzeit ehrenamtlich in den unterschiedlichsten Vereinen engagiert. In dieser Zeit war ich hauptsächlich Trainerin im 1.Mannheimer Judo Club, war in der Ausbildung der DLRG tätig und Teil des CVJM Mannheim.

Im Sommer 2019 habe ich mein FSJ im CVJM Stuttgart begonnen und es im Februar 2021 beendet. In der Zeit habe ich viel über mich gelernt und hatte Zeit im Glauben zu wachsen. Eine meiner großen Leidenschaften ist auf jeden Fall die Natur. Ich freue mich sehr darüber, dass ich hier viel Zeit mit den Kindern draußen verbringen kann und wir gemeinsam Gottes Schöpfung entdecken können.
Miriam Götz
MA_Lydia Knötzele
Lydia Knötzele
Ich bin Lydia und ich freue mich, seit September 2019 hier im Dietrich-Bonhoeffer-Verein als Erzieherin zu arbeiten.
Meine Ausbildung zur Erzieherin habe ich von 2009-2014 in Göttingen, Niedersachen gemacht. Danach bin ich für ein Jahr als Au-Pair in die USA. Als ich 2015 zurückkam, habe ich erst als Vertretungskraft in einer kirchlichen KITA in Göttingen gearbeitet und bin dann nach Mannheim gezogen, wo ich an der Metropolitan International School in der Krippe gearbeitet habe.
Um meine persönliche Beziehung zu Jesus und mein Bibelwissen vertiefen zu können, ging ich 2017 für zwei Jahre an das Theologische Seminar Adelshofen. Hier hat sich mein Wunsch, Kindern Gottes wunderbare Botschaft zu erzählen bestärkt und ich bin dankbar, dass ich dies hier im Wald-Kindergarten in aller Freiheit mit Geschichten, Liedern oder in Gesprächen tun kann.
Daniela Pack
Ich bin Daniela Pack und studiere an der iba Heidelberg Sozialpädagogik, Management und Business Coaching. Ich komme ursprünglich aus Namibia, wo ich mein Abitur im Oktober 2020 an der Schule DHPS in Namibia absolviert habe. In Namibia leben wir auf einer Farm, daher bin ich gerne in der Natur unterwegs.

Ich persönlich bin fasziniert von Menschen und ihren Handlungsmethoden in verschiedenen Situationen, besonders bei Kindern. Ich bringe einige Erfahrung mit, wie zum Beispiel, ein Jahr als Mentorin für die Klasse eins bis sieben im DHPS Internat. Diese Zeit hat mir sehr gefallen. Außerdem war ich in der Kirche ehrenamtlich tätig und habe dort drei Jahre als Mitarbeiterin für die Konfirmanden mitgewirkt. Dort habe ich gelernt wie man Andachten schreibt, Spiele für verschiedene Altersgruppen durchführt und spannende Geschichten erzählt. Ich habe ein Praktikum bei einer Pferdetherapie gemacht, welches ich auch sehr spannend fand. Zudem hatte ich ein Schnuppertag in einer Psychologiepraxis und konnte dort viel über Menschen und ihr Verhalten lernen.

Ich höre gerne Menschen zu und gehe auf junge Leute ein. An neue Situationen gewöhne ich mich schnell und bin bereit für Neues. Ich bin eine zielstrebige Person, gerne in Aktion und strahle viel Energie aus.
Daniela
foto_Salome_Armbrust
Salome Armbrust
Hallo,
ich bin Salome und arbeite seit Oktober 2020 im Waldkindergarten. Zurzeit mache ich ein duales Studium in Sozialpädagogik und Management und bin danach staatlich anerkannte Sozialpädagogin und habe den Bachelor of Arts. Bis jetzt habe ich noch nicht sehr viel Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, aber ich freue mich diese hier sammeln zu können. Ich bin sehr gerne in der Natur und liebe es gemeinsam mit den Kindern Gottes Schöpfung zu erkunden und zu bestaunen. Ich finde es sehr schön, dass sich die Kinder auf so vielfältige Weise mit Gottes Schöpfung auseinandersetzen können. Mir ist es auch ein Anliegen ihnen Gottes Wort nahe zu bringen. Deshalb freue ich mich besonders ihnen biblische Geschichten zu erzählen, aber auch mit ihnen zu basteln, zu toben und immer wieder Neues zu entdecken.