Aktuelles aus unserer Arbeit

 

 

Wir haben Kirschgartshausen – Gott sei Dank!

Der Dietrich-Bonhoeffer-Verein ist Sieger um die Ausschreibung für die Pacht und den Kauf der Fläche und Immobilien in Mannheim- Kirschgartshausen. Das Land hat sich für uns entschieden, verbunden mit der Bewilligung unserer Konzeption. Wir werden dieses kleine Dorf nutzen, um in christlicher Trägerschaft Schulen anzubieten, eine Jugendlandwirtschaft und ein Dauerprojekt gegen Antisemitismus. Wir wollen mutig und voller Begeisterung unseren Weg gehen.

Danke an das Land Baden-Württemberg, zahlreiche Fürsprecher, Mitdenker, Spender, Berater und Beter.

Wir danken aber vorallem Gott für seinen Segen!

Wir brauchen nun jeden Euro, jeden fachkundigen Helfer oder Unterstützer, um dieses traumhafte Areal seiner künftigen Nutzung zuzuführen. Wir garantieren jedem Helfer waschechtes Abenteuer und Herrenhausfeeling.

Wer helfen will und kann, darf sich gerne per Mail oder Telefon melden.

Für den Dietrich-Bonhoeffer-Verein


Daniel Ehmer
1. Vorsitzender des Vorstands

Artikel zu dem Projekt:

Artikel Schule Kirschgartshausen

 

 

 

Gangs
Willkommen in der Zeit der verruchten Hafenviertel und qualmenden Fabriken Mannheims. Tausende Menschen hausen hier dicht gepfercht, während der Adel in dekadenter Verschwendung lebt. Zur gleichen Zeit machen Räuberbanden die Gegend unsicher. Wie ein unsichtbares Netz aus Wegen, Tunneln, Hinterhöfen und Gassen sind sie miteinander verbunden und schlagen immer wieder zu.

Werde Teil von abenteuerlichen Überfällen, Reibereien zwischen Gangs, geheimen Intrigen und der Suche nach einem mysteriösen Testament.

Willkommen auf dem SOLA 2021–
dem größten christlichen Abenteuer Camp im Rhein-Neckar-Kreis.
Dich erwarten jede Menge Action, gute Gemeinschaft und die spannende Botschaft Gottes für Dich.
 
 

PRESSEMITTEILUNG

NEUE GRUNDSCHULE IM KÄFERTALER ROTT GEGRÜNDET


Am 18. September 2020 begannen die ersten Schüler den Unterricht an der neu gegründeten Dietrich-Bonhoeffer-Schule. Die Grundschule befindet sich in einem Nebengebäude der Volksmission Mannheim am Ullrichsberg im Käfertaler Rott.

Der Träger der Dietrich-Bonhoeffer-Schule ist der Dietrich-Bonhoeffer-Verein für christliche Pädagogik Mannheim,

der bereits einen Waldkindergarten, eine Kinderkrippe und eine Tagespflege-Einrichtung in Brühl betreibt.
Der Unterricht in der Schule fußt auf drei Säulen: christlich, praxisnah und international. Als evangelische Bekenntnisschule bietet die Schule eine breite und hochwertige allgemeinbildende Wissensvermittlung auf der Basis des christlichen Glaubens.

Das Team motivierter Lehrerinnen und Lehrer gestaltet kreativen Unterricht, in dem die praxisnahe Anwendung des Gelernten im Mittelpunkt steht. Die internationale Ausrichtung ermöglicht einen spielerischen, aber kontinuierlichen Einstieg in die englische Sprache.


Weitere Informationen zur Dietrich-Bonhoeffer-Schule finden Sie online unter www.bonhoeffer-schule-mannheim.de.


Addresse:

Dietrich-Bonhoeffer-Grundschule, Am Ullrichsberg 20, 68309 Mannheim
Telefon: 0621-43636889
E-Mail: info@bs-ma.de

 

 

6 Monate Juleica-Fortbildung mit Rekordbesuch abgeschlossen

Wir freuen uns über den großen Andrang zu unserem Webinar für den Erwerb der Deutschen Jugendleitercard (Juleica).

Etwa 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aus unterschiedlichen Bereichen der Kinder und Jugendarbeit, nahmen über ein halbes Jahr an den Onlinekonferenzen und „Hausaufgaben“ teil. Wir danken unseren Referentinnen und Referenten für deren unermüdlichen Einsatz – teilweise bis tief in die Nacht. Wir wünschen allen Absolventinnen und Absolventen eine motivierte und begeisterte Umsetzung der erlernten Inhalte in den christlichen Gemeinden, Kirchen und Vereinen. Danke für alle Euer Vertrauen!

 

SOLA Mannheim nun eine Arbeit des Vereins

Seit dem Beginn des Jahres ist das Sommerlager Mannheim nun ein Arbeitsbereich des Dietrich-Bonhoeffer-Vereins. Aktuelle Informationen findet man auf der SOLA-Homepage: https://www.sola-mannheim.de/

https://www.sola-mannheim.de/blog/wp-content/gallery/website-bilder/website_header_new.gif

Der Antrag zur Genehmigung der Dietrich-Bonhoeffer-Schule ist fertig

Der Antrag auf Genehmigung der Schule ist an das Regierungspräsidium Karlsruhe verschickt. Informationen für Eltern, Schüler, Beter und Unterstützer sind auf der Schulhomepage zu finden.

Die Grundschule soll dieses Jahr im Nebengebäude der Volksmission Mannheim starten. (Am Ullrichsberg 20, 68309 Mannheim)

bonhoeffer-schule-mannheim.de

Infoabend Dietrich-Bonhoeffer-Schule

 

Neues Angebot des Vereins für außerschulische Kinder- und Jugendförderung

 

Erfolgreiche Kick-Off Veranstaltung für Schulgründung

Am 06. November trafen sich über 30 Interessierte in unseren Räumlichkeiten in Brühl um sich über unser Schulprojekt zu informieren. Daniel Ehmer, 1. Vorsitzender, und Daniel Köpke, Projektleiter Schulgründung, erläuterten den Anwesenden dabei unsere Schulidee sowie den Zeitplan und den Finanzierungsaufwand. Neueste Infos erhalten Sie hier.

 

Unser neues Video

Downloadlink für das Video  – rechts klicken und “Ziel speichern unter” wählen

 

Einladung zum Infoabend

Am 06. November findet ein Infoabend statt bei dem Interessierte unser Schulprojekt kennenlernen können. Dabei hoffen wir auf viele Interessierte die sich eine aktive Mitarbeit vorstellen können und sich genauso dafür begeistern können wie wir. Um Voranmeldung wird gebeten.

 

“Was kommt auf den Tisch”

Lesen Sie hier über einen Besuch in unserer Krippe.

 

Start ins Jahr 2018

Zum Start ins neue Jahr wurde das Gebäude in Brühl “Am Schrankenbuckel” verschönert. Dafür wurde ein 4x1m großes Schild angebracht das die Bewohner Brühl’s auf unsere Räumlichkeiten schon von weitem gut sichtbar hinweist.

Der Vorstand hat auch wieder seine erste Sitzung gehabt um den sicheren Betrieb der drei bestehnden Einrichtungen zu gewährleisten und für Weichenstellungen für 2018 zu sorgen. Darüber und über vieles mehr können Sie auf diesen Seiten und über unseren Newsletter auf dem laufenden bleiben. Unter anderem wird es wieder ein Sommerfest des Feld- und Waldkindergartens geben, den Termin und den Veranstaltungsort werden wir rechtzeitig bekannt geben.