Krippe

„Mit jedem Kind, das dir begegnet, ertappst du Gott auf frischer Tat.“
– Martin Luther –
Herzlich willkommen bei der Dietrich-Bonhoeffer-Krippe in Brühl!
Unser Anspruch an eine Krippe ist hoch, denn Kleinkinder bedürfen in erster Linie eines stabilen sicheren Rahmens und einer liebevollen Annahme durch die betreuenden Mitarbeiter, um ihre Potenziale zu entdecken und aufzublühen. Die Krippe soll ihnen zum zweiten Zuhause werden. Uns ist es wichtig, den Kleinkindern Respekt entgegenzubringen und ihnen ein ideales Umfeld zum Entdecken ihrer Umwelt zu bieten, dabei ist eine vertrauensvolle Elternarbeit eine wichtige Grundlage.
Öffnungszeiten
Die Bonhoeffer-Krippe in Brühl hat zwei Gruppen. Die Glühwürmchen öffnen von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr und die Grashüpfer öffnen von 07:00 Uhr bis 15:30 Uhr. Du kannst dein Kind in beiden Gruppen bis 08:45 Uhr bringen und flexibel ab 14:30 Uhr wieder abholen.
Schließzeiten
Die Krippe ist übers Jahr verteilt an insgesamt 26 Tagen geschlossen. Zwei Wochen in den Sommerferien und über Weihnachten/Neujahr, eine Woche an Ostern, sowie einzelne Brückentage vor oder nach gesetzlichen Feiertagen. Außerdem sind in den 26 Schließtagen zwei pädagogische Tage enthalten. Für die Urlaubsplanung der Familien werden die Schließtage rechtzeitig vor Beginn des neuen Kindergartenjahres bekanntgegeben.
Betreuungsbetrag
Wir richten uns mit unseren Elternbeiträgen nach dem Brühler Modell, welches das Alter des Kindes berücksichtigt und wie viele Kinder im Haushalt leben. Zurzeit kostet ein Krippenplatz von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr für ein einjähriges Einzelkind 524€ pro Monat. Für detailliertere Informationen kann gern die Leitung angefragt werden.
Kontakt
Wende dich bei Fragen gerne an unsere Leitung Fabiana Göckel.