Wiesenkindergarten Kirschgartshausen

„Gott wurde ein Kind.“
– Dietrich Bonhoeffer –
Willkommen beim Wiesenkindergarten in Kirschgartshausen!

Wir freuen uns euch auf dieser Seite einen Einblick in unsere Planung zu ermöglichen. Wir starten als ein eingruppiger Naturkindergarten mit 20 Betreuungsplätzen für Kinder von drei bis sechs Jahren. Unser Kindergarten liegt in unserem Dietrich-Bonhoeffer-Hofgut in traumhafter Lage, direkt angrenzend an das Naturschutzgebiet Rheinauen.
Unseren Alltag verbringen wir draußen in der Natur, umgeben von Gottes wunderbarer Schöpfung. Bei schlechtem Wetter geht’s in unsere Scheune zum Werkeln und Basteln. Viele Angebote und Exkursionen lassen uns die Natur hautnah erleben und erforschen.
Unsere wöchentliche Zusammenarbeit mit der Dietrich-Bonhoeffer-Schule sorgt für eine enge Kooperation über Altersgrenzen hinweg, baut Ängste vor der Schule ab und bereitet ideal vor für den Schulstart vor.
Öffnungszeiten
Wir bieten verlängerte Öffnungszeiten von 07.30-14.30 Uhr an.
Die Kinder können von ihren Eltern bis spätestens 9.00 Uhr gebracht werden, die Abholzeit beginnt um 13.00 Uhr.
Schließzeiten
Der Kindergarten ist übers Jahr verteilt an insgesamt 30 Tagen geschlossen. Zwei Wochen in den Sommerferien und über Weihnachten/Neujahr, eine Woche an Ostern, sowie einzelne Brückentage vor oder nach gesetzlichen Feiertagen. Außerdem sind in den 30 Schließtagen zwei pädagogische Tage enthalten. Für die Urlaubsplanung der Familien werden die Schließtage rechtzeitig vor Beginn des neuen Kindergartenjahres bekanntgegeben.
Wer darf kommen?
Alle und jede und jeder! Allerdings müssen die Kinder trocken sein. Außerdem ist uns ein freundlicher und sozialer Umgang sehr wichtig, wie auch die Begeisterung des Kindes den ganzen Tag draußen zu sein.
Wichtig: Wir sind ein Naturkindergarten. Das heißt Insekten, Pollen und wechselnde Temperaturen sind normal.
Als christliche Einrichtung haben wir morgendlich regelmäßig eine kleine Kindermitmachandacht, verbunden mit dem Tagesthema.
Die Teilnahme ist obligatorisch.
Wann geht’s los?
Alles hängt an der Stadtverwaltung. Unser Team ist vollständig und wir stehen in den Startlöchern.
Aktuell planen wir den Betrieb im Sommer 2024 aufzunehmen.
Kontakt
Wende dich bei Fragen gerne an unsere Verwaltung.